Statuten des EUROPEAN OPEN BUSINESS CLUB´s

                                                                          

Kurz EOB Club

  • 1 Name, Sitz, Grundsätze, Geschäftsjahr

Der Club führt den Namen EUROPEAN OPEN BUSINESS CLUB und hat seinen Sitz in der Hauptverwaltung der Netfina AG in CH 9037 Speicherschwendi Rehetobel Straße 7

Der Club ist politisch, ethnisch und konfessionell neutral. Das Geschäftsjahr des Clubs ist das Kalenderjahr.

  • 2 Zweck des Clubs, Verwendung seiner Mittel

Wir bringen Menschen zusammen, die für ihre Aufgaben, Ideen und Visionen brennen – als Geschäftsführer, Gründer und Investoren, als Vordenker, Macher und Entscheider. Bei unseren Clubtreffen genießen sie die perfekte Atmosphäre für echte Beziehungen und unternehmerische Initiativen, um Wissen und Erfahrungen auszutauschen, neue Ideen zu entwickeln und gemeinsam Zukunft zu gestalten. Im Mittelpunkt des Clubs steht die Begegnung und das Networking zu geschäftlichen Zwecken innerhalb der Mitglieder. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Clubs.

  • 3 Leistungen des Clubs

Der Club steht für Begegnungen und Networking zwischen Menschen, die dem EUROPEAN OPEN BUSINESS CLUB angehören, mit diesem verbunden sind oder sich mit ihm verbinden wollen. Und dieses im Bewusstsein, dass digitales Networking den Alltag stark bestimmt, direktes und persönliches Beziehungsmanagement aber entscheidet.

Das Clubleben wird mit einem umfangreichen Angebot an Vorträgen, Diskussionsrunden, Fest- und Kulturveranstaltungen gestaltet. Clubtermine sollen regelmäßig auch bei Clubmitgliedern vor Ort oder an weiteren Örtlichkeiten stattfinden. Hochwertige Veranstaltungen, werden über das Jahr hinweg für großartige Momente sorgen und Gelegenheiten bieten, geschäftliche Verbindungen zu knüpfen und zu festigen.

  • 4 Erwerb der Mitgliedschaft

Mitglied des Clubs kann jede natürliche und juristische Person werden. Wer Mitglied des Clubs werden will, muss durch ein Mitglied vorgeschlagen werden. Eine Pflicht zur Aufnahme besteht nicht. Mit der positiven Entscheidung über die Aufnahme kommt ein Mitgliedschaftsvertrag zustande. Die Mitgliedschaft ist nicht übertragbar. Bei einer Firmenmitgliedschaft werden die Mitgliedschaftsrechte durch einen entsandten Vertreter wahrgenommen. Sollte ein Aufnahmestopp vorliegen, wird der Antragsteller in eine Warteliste aufgenommen. Es können nur Personen,die unseren ethisch, moralischen Grundsätzen entsprechen Clubmitglied werden.

  • 5 Beendigung der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft endet a) mit dem Tod des Mitglieds b) durch Austritt c) durch Ausschluss e) bei juristischen Personen durch deren Auflösung.

Der Austritt erfolgt automatisch durch nicht Zahlung des jährlichen Beitrags. Ein Mitglied kann ausgeschlossen werden, wenn es grob fahrlässig gegen die Clubinteressen verstoßen hat. Der Ausschluss wird vom Clubleiter nach Zustimmung von mindestens fünf weiteren Clubmitgliedern ausgesprochen. Vor dem Ausschluss ist dem Mitglied Gelegenheit zu geben, sich persönlich zu rechtfertigen.

  • 6 Mitgliedsbeiträge, Kosten

Für die Leistungen des Clubs nach § 3 werden von den Mitgliedern Beiträge erhoben.Der Jahresbetrag beträgt z.Z.  1.200 Euro.

Der Beitrag kann von Zeit zu Zeit in angemessener Weise aufgrund gestiegener Kosten angepasst werden. Die Festlegung erfolgt durch die Geschäftsleitung nach Absprache mit den Clubleitern und wird den Mitgliedern vor dem 30. September eines Jahres mitgeteilt. Sofern neben den Beiträgen Gebühren für einzelne Veranstaltungen zu erheben sind, sind diese regelmäßig kostendeckend zu bemessen.

7 § Werbung neuer Mitglieder über das Affiliate Programm?

Aktive Mitglieder des European Open Business Club können am Affiliate Programm des European Open Business Clubs teilnehmen und erhalten dafür einen Werbebonus. Jedes Mal, wenn ein EOB Mitglied ein neues Mitglied vermittelt – zum Beispiel, indem er auf die vielen Vorteile der Clubmitgliedschaft und den Werbemöglichkeiten hinweist, wird der Werbebonus ausgeschüttet und über 2Reihen verteilt. Die Teilnahme am Affiliate Programm ist freiwillig und keine Verpflichtung um EOB Club Mitglied zu werden.

  • 8 Clubleiter

Die Clubleiter und drei Mitgliedern des Clubs vor Ort bilden eine Führungsriege und können  von der jeweiligen Gruppe bestimmt werden. Der erste Clubleiter übernimmt diese Funktion.Alle vier Mitglieder einer Gruppe wirken in ihrer Funktion ehrenamtlich und in gleichberechtigter Partnerschaft. Scheidet ein Mitglied aus der Gruppe aus, so wird aus den Reihen der Clubmitglieder ein neues Mitglied für die Clubleitung benannt.

  • 9 Clubveranstaltungen

Anmeldungen zu Clubveranstaltungen können per E-Mail dem EUROPEAN OPEN BUSINESS CLUB mitgeteilt werden.  Bei begrenztem Platzangebot entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der Reservierungen. Mitglieder können Gäste zu den Veranstaltungen des EOB Clubs mitbringen.Die Gäste sind verpflichtet, die Clubregeln bei Veranstaltungen zu beachten. Aktive Clubmitglieder haben die Möglichkeit Vorträge und Präsentationen vorzutragen diese müssen mit dem Clubleiter abgesprochen und vom Vorstand genehmigt werden. Auf den Clubveranstaltungen ist es nicht erlaubt Mitglieder für andere Geschäfte (Network, Gewinnspiele, Crypto, Sparpläne usw.) anzusprechen oder zu bewerben.

  • 10 Rechtliche Vereinbarungen

Geschäftliche Vereinbarungen zwischen Veranstaltern, Tagungshotels, Reiseveranstalter usw. können nur nach vorab in schriftlicher Form durch die Geschäftsleitung der Netfina AG übernommen werden. Clubleiter tätigen keine Aussagen, die nicht vorab mit der Geschäftsleitung abgesprochen wurden. Der European Open Business Clubs übernimmt, keine Haftung bei Schäden, die ein Clubmitglied absichtlich oder unabsichtlich verursacht hat.

  • 11 Grundsätze der Datenerhebung und Datenverarbeitung

Eine Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt grundsätzlich nur, soweit dies zur Erfüllung der Satzungszwecke des Clubs notwendig ist. Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt im Rahmen der Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes.

Speicherschwendi 18.07.2021   Für den Vorstand   gez. Toni Brauchle

Deutsch